Funkübung

Am 7. Juni 2022 fand eine Funkübung statt, welche von den Feuerwehren Zirking und Poneggen veranstaltet wurde. Bei dieser erfolgreich durchgeführten und lehrreichen Übung, lernten sechs Feuerwehren des Abschnitts Mauthausen einen Holzverarbeitungsbetrieb aus Zirking näher kennen.

Ziel war es, dass jede Feuerwehr ihre eigene Einsatzleitstelle aufbaut und dann einen Brandmeldealarm abwickelt. Dabei wurde großer Wert darauf gelegt, ein möglichst realitätsnahes Einsatzszenario zu simulieren, also auch der richtige Umgang mit dem Brandschutzplan, Lageerkundung und natürlich das Zeichnen eines „Planes“ auf der Taktikfolie.

Nach etwa einer Stunde konnte die Übung mit abschließender Schlussbesprechung und durchaus positiven Feedback beendet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.