Herbstübung 2022

Am Freitag, den 30. September war es wieder Zeit für die alljährliche Herbstübung der Rieder Feuerwehren. Übungsannahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Objektes in Blindendorf.

Durch die enge Zufahrt und den wenigen Platz, der beim Brandobjekt zur Verfügung stand, war es eine große logistische Herausforderung. Die FF Zirking stellte zu Beginn zwei Lotsen, die die Querstraße sperrten. In weiterer Folge stellte das KDO den Atemschutzsammelplatz. Das KLF war zuständig für einen Teil der rund 900 Meter langen Zubringerleitung. Außerdem wurde ein Atemschutztrupp der FF Zirking eingesetzt.

Ein großer Dank gilt der FF Blindendorf für die Ausarbeitung der Übung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.